FlugRaum gesucht!

Wir, die ehrenamtlichen Fledermaus-PflegerInnen von Dresden, suchen für die fachgerechte Auswilderung unserer Schützlinge einen Flugraum, um den Tieren die Möglichkeit zu geben, ihre Kondition für die Freiheit zu trainieren. Der Raum sollte ca. 80 qm groß sein, eine Deckenhöhe von 2,80m nicht überschreiten und weitgehend leer sein. Der Raum würde durchschnittlich 10 Wochen mit Unterbrechungen …

Continue reading

Programmheft 2019 jetzt auch online einsehbar!

Ab sofort gibt es unser aktuelles Jahresprogramm mit allen Informationen, Veranstaltungen und Kontakten auch online! Unter „Terminübersicht“ findet ihr es gleich ganz oben! Die anstehenden Termine und Veranstaltungen je Monat werden trotzdem noch einmal separat unter „Terminübersicht“ übersichtlich aufgelistet.

„Stunde der Gartenvögel“ vom 10.-12. Mai

NABU ruft wieder zum Vogelzählen in Gärten, Parks und auf dem Balkon auf Wer fliegt und piept denn da in sächsischen Gärten und Parks? Das soll die 15. „Stunde der Gartenvögel“ vom 10. bis 12. Mai zeigen. Der NABU ruft erneut zusammen mit der Naturschutzjugend (NAJU) dazu auf, am zweiten Maiwochenende eine Stunde lang Vögel …

Continue reading

Osterfeuer bitte mit Bedacht entzünden!

Holzhaufen bieten Tieren Unterschlupf / Verbrennung von Pflanzenabfällen nicht zulässig Pressemitteilung des NABU Sachsen Ostern steht vor der Tür und mit ihm vielerorts traditionelle Osterfeuer. Oftmals werden Holz‐ und Reisighaufen entzündet – dabei bittet der NABU Sachsen um Vorsicht, denn die lodernden Feuer bergen einige Risiken für die Natur. Häufig wird das Brennmaterial schon längere …

Continue reading

Stunde der Gartenvögel

Jedes Jahr am 2. Maiwochenende findet die Stunde der Gartenvögel statt. 2019 jährt sich die Veranstaltung zum 15. Mal! Alle sind herzlich eingeladen, sich an dieser groß angelegten Datensammel-Aktion zu beteiligen. So wird es möglich über einen langen Zeitraum die Entwicklung der Vogelbestände zu beobachten und zu dokumentieren. Nähere Informationen gibt es zum Beispiel auf …

Continue reading

Pressemitteilung des NABU Sachsen

Tausendjährige Moore gefährdet NABU Sachsen fordert sofortigen Maßnahmenstopp im Kiesabbaugebiet „Würschnitz‐West“ In tausend Jahren sind die Moore bei Großdittmannsdorf gewachsen und haben sich zum Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanzen entwickelt. Sie zu zerstören braucht nur einen Bruchteil der Zeit: Denn das Kieswerk Ottendorf‐Okrilla plant eines der größten deutschen Kiesabbaugebiete in der Königsbrück‐Ruhlander Heide – obwohl …

Continue reading

Skuddenherde abzugeben

Kleine, liebevoll gepflegte Skuddenherde abzugeben Aus personaltechnichen Gründen sind wir (Universitas im Bauernhaus Goßberg e.V.) leider gezwungen, unsere kleine, zur Zeit aus drei Muttertieren (zwei weiß, eins schwarz), zwei Lämmern und einem Zuchtbock bestehende Skuddenherde in verantwortungsvolle Hände abzugeben Die SKUDDE ist eine wildlebende, äußerst genügsame , kleinwüchsige, an-passungsfähige Schafrasse, die es durchaus verdient hat, …

Continue reading

12.4.: Amphibien in Sachsen

Arten bestimmen und Lebensstätten schützen Die Fachgruppe Ornithologie Großdittmannsdorf lädt ein, die Amphibienwelt Sachsens zu entdecken! Gemeinsam mit Herrn Schrack lernt ihr, wie Arten bestimmt und ihre Lebensstätten geschützt werden können! Treff: 19:00 Uhr, Gemeindehaus Großdittmannsdorf

Das Birkhuhn und sein Schutz in Sachsen – Stand und Perspektiven

Am 9.4.2019 findet ein Vortrag zum Thema „Das Birkhuhn und sein Schutz in Sachsen“ statt. Angeboten wird die Veranstaltung von der Fachgruppe Ornithologie Dresden. Referieren wird Herr U. Kolbe (Olbernhau). Start ist 18:30 Uhr im Dachsaal des Umweltzentrums (Schützengasse 16-18).

3.4. Vortrag – Isegrims Rückkehr!

Leben mit Wölfen in Deutschland Vor gut 12 Jahren wurden die ersten Wölfe wieder in Deutschland heimisch. Seitdem besiedeln sie weite Bereiche ihres früheren Lebensraumes neu. Damit ist ein Teil unserer heimischen Tierwelt zurückgekehrt und wir müssen uns der Frage stellen: Wie können Mensch und Wolf gut hier leben? Ein Vortrag von Ulrike Meißner (Dipl. …

Continue reading

Termine im APRIL

02.04. „Pilze auf Pilzen“ und „Wespennest Gattung Leccinum“ Referenten: Steffen Lorenz, Stefan Zinke, Dresden Treff: 18:30 Uhr, UWZ, Schützengasse 16-18 (FG Mykologie Dresden) 02.04. Das FND Rehwiese – Jahreszeitliche Impressionen Referentin: Helga Siemens, FND-Betreuerin Neophyten – Erfahrungn mit Immigranten aus dem Pflanzenreich Referentin: Ramona Hodam, LSG-Betreuerin Treff: 18:00 Uhr, Rathaus Dresden, Dr.-Külz-Ring 19, Beratungsraum 3/013 …

Continue reading

Ausblick: Pilze und Wölfe

Gleich zu Beginn des nächsten Monats erwarten euch zwei spannende Veranstaltungen: 2.4.: Beamer-Vorträge: „Pilze auf Pilzen“ und „Wespennest Gattung Leccinum“ Im Leccinum-Vortrag wird Herr Zinke die Widrigkeiten und Tücken der molekularen Pilzbestimmung beispielhaft anhand der Rotkappen und Birkenpilze zeigen. Steffen Lorenz wird einen Vortrag über Lebensgemeinschaften von Pilzen halten,  also Pilze die mit anderen Pilzen …

Continue reading

„Sauber ist schöner!“

Liebe Naturfreundinnen und -freunde,   auch in diesem Jahr findet in Dresden wieder die Aktion „Sauber ist schöner“ statt. In Dresden-Löbtau pflegen wir eine Wiese schmetterlingsgerecht, aber auch hier hat sich über den Winter viel Müll angesammelt. Um den zahlreichen Insekten ein schönes Zuhause zu bieten, wollen wir hier sauber machen. Wir bitten Euch deshalb …

Continue reading

NABU fordert guten ökologischen Zustand aller Gewässer

„Der internationale Tag des Wassers wurde ins Leben gerufen, um die öffentliche Aufmerksamkeit auf die kritischen Wasserthemen unserer Zeit zu lenken. Am Freitag, dem 22. März, ist es in diesem Jahr wieder soweit – und Anlass für Kritik bietet sich nach wie vor genug…“ Die vollständige Pressemitteilung des NABU Sachsen finden Sie hier.

Pressemitteilung des NABU Sachsen

Amphibien sind unterwegs in die Flitterwochen! Der NABU Sachsen errichtet und kontrolliert über 11 Kilometer Amphibienschutzzäune Die vollständige Pressemitteilung des NABU Sachsen vom 15.3.2019 findet ihr hier!

15.3. Filmvorführung zu „Lina Hähnle“

NABU/Archiv Magda und Wilfried Knöringer

„Im Jahr 1899 übernahm Lina Hähnle mutig den Vorsitz des neuen Bundes für Vogelschutz – zu der Zeit noch äußerst ungewöhnlich für eine Frau. […] [Sie] hat den Bund für Vogelschutz [, die Vorläuferorganisation des NABU] von 1899 bis 1938 über die drei Herrschaftssysteme des Kaiserreichs, der Weimarer Republik und des „Dritten Reiches“ geleitet und …

Continue reading

Der Fledermausschutz braucht Unterstützung!

Für das Projekt „Quartierpaten für Fledermäuse gesucht!“ sucht der NABU Fledermausschutz dringend Verstärkung! Die Bundesfreiwilligendienst-Stellenausschreibung findet ihr hier. Weitere Infos zum Projekt und dem NABU-Fledermausschutz gibt’s hier.

Neues Förderprojekt

Bis zum Jahr 2021 bearbeiten wir nun im Rahmen des Förderprogramms „Besondere Initiativen (BesIn/2007) ein Projekt zur Vermeidung von Vogelkollisionen an Glasflächen. Aufbauend auf bereits existierende fachlich qualifizierten Studien und den im Rahmen der Projektarbeit zu recherchierenden neuesten Erkenntnissen zum Thema, ist das Projekt vor allem auf praktische lösungsorientierte Maßnahmen in Sachsen ausgerichtet. Der Schutz …

Continue reading

TERMINE im MÄRZ

Und das erwartet euch im März: 02.3.  Elsbeeren pflanzen mit anschließender Stärkung an der Feuerschale Treff: 9:00 Uhr am Klärwerk (kurz vor Zadel), Ende gegen 11:30 Uhr Bitte Spaten mitbringen (Jugendgruppe „Ökologie und Naturschutz“ der NABU Regionalgruppe Meißen) 02.3.  Obstbaumschnitt-Seminar Leitung: Holger Weiner (Servicestelle Streuobst) Treff: 9:00 Uhr (Ende ca. 17:00 Uhr) Schloss Heynitz, Heynitzer …

Continue reading

Achtung, neuer Name!

Im Rahmen der Mitgliederversammlung im Januar dieses Jahres, ist nach ausführlicher Diskussion mit einer Mehrheit der Stimmen die Umbenennung unseres Vereins beschlossen worden. Damit nennen wir uns nun offiziell: NABU Regionalverband Dresden-Meißen e.V.

Schwalben willkommen! – Jahresbericht 2018

Es ist so weit: Unser Jahresbericht 2018 zu unserem Projekt zum Schutz gebäudebrütender Tierarten „Schwalben willkommen“ ist fertig! Alle Jahresberichte zum Thema findet ihr hier!

TERMINE im FEBRUAR

02.02. – Kopfweiden am Nöthnitzbach schneiden. Treff: 9:30 Uhr, Babisnauer Str. Brücke über den Nöthnitzbach angeboten von: AG Katiz- und Nöthnitzgrund 02.02. – „Was hast du denn verspeist?“ – Entdeckungen in Gewöllen im Museum der Westlausitz Kamenz. Treff: 9:30 Uhr angeboten von: Kinder und Jugend – Natur AG Großdittmannsdorf 05.02. – Beamer-Vortrag: „Reisevortrag Neuseeland“ Referentin: …

Continue reading

Am 26.1.2019 ist Mitgliederversammlung!

Liebe Mitglieder, an dieser Stelle noch einmal eine ausdrückliche Einladung zu unserer Mitgliederversammlung, die am 26.1.2019 um 10:00 Uhr im Umweltzentrum (Schützengasse 16) in Dresden stattfinden wird. Den Raum findet ihr gleich links, wenn ihr das Gebäude über den Innenhof betretet. Unter anderem werden wir unsere Vorstandsarbeit, unsere aktuelle Projekte und die Zusammenarbeit mit dem …

Continue reading

Wir sind e.V.!

Liebe Interessierte, wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir nun seit dem 28.11.2018 offiziell ein eingetragener Verein sind. Unser neuer Name lautet daher nun „NABU Regionalverband Meißen-Dresden e.V.“

Termine im Januar 2019

Willkommen im neuen Jahr! Leider etwas verspätet, hier nun die Termine, die im Januar 2019 stattfinden: 05.1.:  Gehölzpflege – FND „Läusebusch im Nöthnitzgrund“, Treff: Babisnauer Str., Brücke über Nöthnitzbach; angeboten von der Gruppe Kaitz- und Nöthnitzgrund 05.1.:  Stunde der Wintervögel – Beobachtung am Futterhaus Kinder und Jugend – Natur AG Großdittmannsdorf 08.1.:  Einblicke in das …

Continue reading

Frohe Weihnachten!

Liebe Naturschützerinnen und Naturschützer, liebe Mitstreitende, wir wünschen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes und schönes Jahr 2019 mit vielen wunderbaren Naturerlebnissen! Auch wir nehmen uns nun eine Büro-Feiertagsruhe und sind ab dem 7.1.2019 wieder in unserem Büro für euch da. Euer NABU-Vorstand aus Dresden                     …

Continue reading

Büro leider nicht besetzt!

Liebe Naturschützerinnen und Naturschützer, auf Grund eines Krankheistfalls muss diese Woche (3.12. – 7.12.) unser Büro leider geschlossen bleiben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!  

Achtung: Schließtag!

Liebe Naturschützerinnen und Naturschützer, auf Grund der Evakuierung, die am Dienstag, dem 23.10.2018 im Stadtteil Pieschen/Mickten stattfindet, bleibt unser Büro an diesem Tag geschlossen! Zwar sind wir selbst nicht betroffen, der abgeriegelte Bereich und das daraus resultierende Verkehrschaos lässt uns jedoch eine Öffnung an diesem Tag nicht sinnvoll erscheinen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Aktionen des NABU Regionalverbandes zum Tag der Stadtnatur am 26.5.18

Der Tag begann mit der alljährlichen Kräuterwanderung entlang der Elbe, die wieder gemeinsam mit der Ginkgo- und der Aeskulapapotheke veranstaltet wurde. Die hohe Teilnehmerzahl sprach für die Beliebtheit dieser NABU-Veranstaltung, profitieren doch die Teilnehmenden ganz besonders von dem Wissen über Heilkräuter vor unserer Haustür. Im Kontext zu Standortbedingungen, Artenvielfalt auf unseren Elbwiesen und ökologischen Vernetzungen …

Continue reading

Thematische Stadtführung: Geflügelte Mitbewohner – Schutz von gebäudebewohnenden Tierarten in Dresden am 14.6.18

Mauersegler, Haussperlinge, Stare und Turmfalken und ca. 20 verschiedene Fledermausarten im Stadtgebiet sind als Spalten- und höhlenbewohnende Tierarten auf unsere Gebäude angewiesen. Durch Gebäudesanierungen und Abbruch gingen in den letzten 25 Jahren Quartiere der nach der Naturschutzgesetzgebung besonders und streng geschützten Arten in Größenordnungen verloren. In Dresden und Umgebung konnten in diesem Zeitraum ca. 25 …

Continue reading