Förderprojekte

Einige Projekte, die der NABU Regionalverband Dresden-Meißen e.V. durchführt oder durchgeführt hat, finanzieren sich größtenteils durch Mittel aus verschiedenen Förderangeboten. So wird beispielsweise die Betreuung der Amphibienschutzanlage in Dresden und Radebeul (2018-2020) nur durch die Fördermittel nach der Richtlinie Natürliches Erbe (RL NE/2014) möglich.
Unser aktuelles Projekt „Artenschutz zur Vermeidung von Vogelkollisionen an Glasflächen“ wurde uns im Rahmen der „Besondere Initativen (BesIn/2007)“-Förderung bewilligt und damit durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft finanziert.

Nähere Infos zu unseren Förderprojekten gibt’s hier:

Förderprojekte mit Mitteln nach der Richtlinie Natürliches Erbe

Projekt zur Vermeidung von Vogelkollisionen an Glasflächen

 

SMUL_LO_EPLR-CMYK-RZ

 

 

 

 

Publizitätsmaßnahme