Category: Uncategorized

International Coastal Cleanup Day – Internationaler Küstenreinigungstag

Jedes Jahr am dritten Samstag im September ruft die US Umweltorganisation Ocean Conservancy zum weltgrößten Reinigungstag. Beim letztjährigen International Coastal Cleanup Day sammelten fast 500.000 Menschen in über 100 Ländern mehr als 3.300 Tonnen Abfälle von Stränden, aus dem Meer und aus Flüssen. Seit drei Jahren beteiligt sich auch der NABU Dresden an dieser Aktion, …

Continue reading

1. Tag der Stadtnatur, ein Fazit

Am 30.05.2015 hieß es zum ersten mal in Dresden „Natur findet Stadt“. 15 Veranstaltungen an 14 verschiedenen Orten luden zum Entdecken und Kennenlernen städtischer Naturräume ein. Durch die Vernetzung verschiedener Akteure des Natur- und Umweltschutzes ergab sich ein buntes Programm, verteilt über die Stadt. Auch fand eine Exkursion in englischer Sprache statt. Die Resonanz zeigte, …

Continue reading

18. April 2015 – Familien Wanderung – Was blüht denn da?

Was blüht denn da? Unter diesem Thema waren am 18.04. zahlreiche Menschen mit uns unterwegs zu den Frühblühern im Zschonergrund. Nach einer kurzen Einführung in den Streckenverlauf ging es los. Und schon bald wurden wir fündig: Die ausgebreiteten Teppiche des blühenden Buschwindröschens waren ja auch nicht zu übersehen.Nicht ganz so auffällig, aber ebenfalls zahlreich, war …

Continue reading

Interview Olaf Tschimpke, Präsident des NABU | Wertstoffgesetz-Fakten

WERTSTOFFGESETZ-FAKTON:DE. Interview Olaf Tschimpke, Präsident des NABU | Wertstoffgesetz-Fakten.

Meeresschutz: Umweltverbände verklagen Regierung – SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE: „Mehrere Umweltverbände haben die Bundesregierung wegen aus ihrer Sicht mangelhaftem Meeresschutz verklagt…..“

2015: 40 Jahre Fachgruppe Geobotanik des Elbhügellandes

Am 24.1.2015 beging die FG Geobotanik ihr 40 jähriges Bestehen. Die sehr gut besuchte Festveranstaltung fand im traditionsreichen Drudebau, dem früheren Institut für Botanik der TU Dresden, statt. Hier befindet sich nicht nur das traditionsreiche Dresdner Herbarium, von hier aus nahm auch die botanische Erforschung des Elbhügellandes ihren Anfang. Am 24.Januar 1975 beschlossen 27 Gründungsmitglieder …

Continue reading

Auch beim Handy: Recycling und längere Nutzung entlasten die Umwelt | HUFINGTON POST

HUFINGTON POST: Auch beim Handy: Recycling und längere Nutzung entlasten die Umwelt | Viviane Hansmann.   NABU AKTION: Alte Handys für die Havel

11. Oktober 2014 – Familien-Wanderung Nöthnitzgrund

Bei schönem Wetter ging es durch den Nöthnitzgrund, was allen Teilnehmenden gefallen hat. Dabei gab es viel zu entdecken und zu sehen. An manchen Stellen blühte es auch noch. Ein großes Dankeschön an Hans-Jakob Christ, der uns durch “seinen” Grund führte, sowie an Tommy Kästner und Ronny Gutzeit die uns viel gezeigt und erklärt haben!

21 September 2014 – Müll-Sammlung am Elbufer

Nun ist er schon Geschichte: der ICC 2014… Etwa 30 vor allem junge Menschen haben sich daran beteiligt und viele, viele Kinder. In bereits bewährter Art eröffnete Herr Barth, der Leiter des Ortsamtes Dresden-Altstadt, die Aktion, die auch logistisch vom Ortsamt unterstützt wurde. Dann ging es los. Gesammelt wurden nicht nur die massenhaft vorhandenen Kronenkorken. …

Continue reading