Rekordbeteiligung beim Insektensommer 2020 – fast 10.000 Meldungen

Ackerhummel summt auf den ersten Platz

Allein in Sachsen wurden ca. 500 Meldungen abgegeben. Auf den Plätzen folgen: Blaue Holzbiene, Grünes Heupferd, Siebenpunktmarienkäfer, Kleiner Kohlweißling, Westliche Honigbiene, Wildbiene, Kleiner Fuchs, Großer Kohlweißling und Wespe. Bemerkenswert ist vor allem der 2. Platz für die Blaue Holzbiene, da sie erst seit einigen Jahren hier heimisch ist. Auch ist 2020 ein gutes Wespenjahr: im Schnitt 19 Exemplare pro Meldung, doppelt so viele wie 2018. Der Siebenpunktmarienkäfer kommt übrigens ebenfalls doppelt so oft vor wie der Asiatische.

Alle Details in der Pressemitteilung des NABU-Landesverbandes http://www.nabu-dresden.de/wp-content/uploads/2020/08/26Insektensommer_Ergebnisse_II.pdf