Terminübersicht

Ab sofort gibt es das vollständige aktuelle Jahresprogramm auch online! Dort findet ihr zusätzliche Informationen zu Veranstaltungen und Berichte aus dem letzten Jahr!

Vorschau 2020

Achtung, ab 06.06. dürfen Veranstaltungen unter Einhaltung der sächsischen Coronaschutzverordnung wieder stattinden: unter freiem Himmel ohne Teilnehmerbegrenzung (außer Großveranstaltungen). Im Inneren bis max. 15 Personen, Mindestabstand und unter Angabe der Kontaktdaten. Ob dies praktikabel ist, liegt in der Entscheidung der Fachgruppenleiter. Hierzu wenden Sie sich bitte an diese. Deren Kontaktdaten finden Sie im Programmheft, auch als Download hier oben auf dieser Seite, oder unter https://sachsen.nabu.de/natur-und-landschaft/natur-erleben/termine/ (mehr-Button anklicken) An einem Hygienekonzept zur Erleichterung der Übersichtlichkeit wird gearbeitet. Bis dahin bitten wir um Geduld!

Termine im Juli 2020

04.07.2020 – 10:15 Uhr – Bergbaubiotope bei Altenberg (botanische Exkursion) FG Geobotanik, Führung: Dr. Frank Müller, Claudia Walczak Treff: Bahnhof Altenberg

05.07.2020 – 09:30 – Familienwanderung Großdittmannsdorf mit Pflege der Ackerterrasse bei Bärnsdorf Treffpunkt: vorm Gasthof Strauß Großdittmannsdorf , Außenstehende bitte Voranfrage an: b.umlauf@fg-grossdittmannsdorf.de 035208-4206

09.07.2020 – Tiere an Gebäuden (Stadtteilspaziergang Dresden-Bühlau) – Achtung, neuer Termin (ursprünglich Juni)!
Treff: 19:30, Rossendorfer Str./Ecke Lomnitzer Str. Infos unter 0351 79214671 oder dresden@nabu-sachsen.de

10.07.- 12.07.2020 – Sächsische Botanikertagung in der Dahlener Heide, Anmeldung bitte über den Landesverein Sächsischer Heimatschutz
Infos: Friedemann.Klenke@smul. sachsen.de oder Prof: Hardtke 035206 23714

14.07.2020 – 18:00 Alle Rallen sind schon da (FG Ornithologie) Vortrag von Steffen Koschkar (Horka), Dachsaale des riesa efau, Wachsbleichstr. 44, Dresden-Friedrichstadt (unter Vorbehalt)

25.07.2020 – 09:00 Pilzexkursion der FG Mykologie nach Sebnitz, Forellenschänke Treff: 09:00 Parkplatz Forellenbad Sebnitz, Leitung: Heidrun Wawrok, Pirna (aus Infektionsschutzgründen FG-interne Veranstaltung)

31. Juli bis 09. August

Zählen was zählt – Insektensommer 2020 Teil 2 – auch von zu Hause aus!

Es sollen vom Falter bis zum Marienkäfer alle Sechsbeiner gezählt werden. Hierfür sollten Sie sich maximal eine Stunde Zeit nehmen und in einem Abstand von maximal 10 m zählen. Besondere Aufmerksamkeit bekommen dabei die 8 Arten, die auf der Zählhilfe abgebildet sind. Zählhilfen gibt es hier: http://www.nabu-dresden.de/wp-content/uploads/2020/04/insektensommer_zaehlhilfe2-1.jpg bzw.: http://www.nabu-dresden.de/wp-content/uploads/2020/04/insektensommer_zaehlhilfe-3.jpg


Zählungen können per Online-Formular eingegeben werden. https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/insektensommer/index.html

Termine im Juni – ab 06.06.2020

Laut Corona-Schutzverordnung vom 03.06. der sächsischen Landesregierung sind unsere Veranstaltungen wieder möglich, Hygieneregeln, Maximalteilnehmerzahl (15 lt. Handreichung des NABU-LV) und Mindestabstand bitte einhalten! Bitte kontaktieren Sie zur Sicherheit die Fachgruppenleiter, ob die Veranstaltungen stattfinden!


Schmetterlingswiese Dresden Löbtau
Kontakt:


Ramona Hodam
Weideweg 10, 01169 Dresden,
Tel: 0173 5936074
Mail: ramona.hodam@nabu-dresden.de
In Dresden Löbtau, direkt am Kraftwerk befindet sich eine sehr artenreiche Wiese. Seid drei Jahren wird diese Wiese insektenfreundlich gepflegt, dass bedeutet, die Wiese wird immer nur in Teilflächen gemäht und ein Teil bleibt sogar über den Winter stehen. Diese Art und Weise der Pflege ermöglicht es den Insekten ihre Entwicklungsstadien, vom Ei über die Larve bis zum fertigen Insekt, durchlaufen zu können. Das erfordert traditionell viel Handarbeit hauptsächlich mit der Sense oder das entfernen einiger unerwünschter Pflanzen, wie die Goldrute, Brombeere oder Waldrebe. Damit der jetzige Zustand der Wiese erhalten werden kann sind wir immer für tatkräftige Unterstützung dankbar


Veranstaltungstermine
Treff ist immer um 09:30 Uhr auf der Wiese in Dresden Löbtau an der Siebenlehner Straße Nähe Kraftwerk
Auch Familien und Menschen ohne Sensenerfahrung sind herzlich willkommen.
Sa, 06.06. Mahd der 1. Teilfläche mit kleinem Sensenkurs für Interessierte und anschließendem beräumen des Mahdgutes
Sa, 26.06. Mahd der 2. Teilfläche und anschließendes beräumen

06.06.2020 07:00 –
Morgendliche Teichexkursion – Großdittmannsdorf

Treffpunkt: vorm Gasthof Strauß 01471 Großdittmannsdorf
Bei Interesse an der Mitarbeit in der AG oder dem Besuch von einzelnen Veranstaltungen sollten sich Außenstehende bitte telefonisch oder per E-Mail melden, da Verschiebungen der Termine selten, aber möglich sind.
Kinder und Jugend – Natur AG Großdittmannsdorf 035208-4206
E-Mail: b.umlauf@fg-grossdittmannsdorf.de

06.06.2020 ab 09:30
Sensenkurs (Pflegeeinsatz, Seminar) im FND „Läusebusch und Nöthnitzgrund“

Treff: Babisnauer Str., Brücke über Nöthnitzbach – eine Veranstaltung der AG Kaitz- und Nöthnitzgrund, Gäste willkommen

06.06.2020 ab 10:00 – findet statt !!!
Familienwanderung (Exkursion) – 01705 Freital-Pesterwitz Treff: Haltestelle „Pesterwitz, Zum Weinberg“

Wir wollen gemeinsam die Freitaler Natur erkunden. Unsere kleine Wanderung führt uns zu verschiedenen Naturdenkmalen im Freitaler Norden. Unterwegs lernen wir die Zusammenhänge in vielfältigen Ökosystemen und die Eigenarten der besuchten Standorte kennen.


09.06.2020 18:00 Dachsaal des riesa efau, Wachsbleichstr. 4A, Dresden-Friedrichstadt
Neophyten-Vortrag Die asiatischen Staudenknöteriche Fallopia spp. und ihre übersehene Bedeutung als Brutplatz für Singvögel, Vortrag von Jens Hering, Limbach-Oberfrohna, FG Ornithologie

12.06.2020 ab 19:00 Gemeindehaus Großdittmannsdorf, Hauptstr. 48a
Reptilien in Sachsen – Arten bestimmen und Lebensstätten schützen, Vortrag von M. Schrack

16.06.2020 – Insekten-Lichtfang Ziel und Termin werden bei geeignetem Wetter kurzfristig festgelegt, um Voranmeldung wird gebeten: FG Entomologie 0171-5220456 (T. Keil) Thomas-Keil@web.de

27.06.2020 – Pilz-Exkursion Reichenau Kolberg – findet statt (FG-intern)!

Treff: 09:00 Haltestelle Buslinie 365: Reichenau, Dippoldiswalde Wendeplatz Leitung: Stefan Lorenz, Gäste willkommen, bitte vorher. Rückfragen zu evtl. Änderungen an 0163-6804430 (St. Zinke), StefanZinke@gmx.de

27.06.2020 – Wälder am rechten Muldenhang (Exkursion der FG Geobotanik Freiberg)
Treff: 10:15 Uhr Bahnhof Bienenmühle, Infos unter 035206 23714 Friedemann.Klenke@smul.sachsen.de

09.07.2020 – Tiere an Gebäuden (Stadtteilspaziergang Dresden-Bühlau) – Achtung, neuer Termin (ursprünglich Juni)!
Treff: 19:30, Rossendorfer Str./Ecke Lomnitzer Str. Infos unter 0351 79214671 oder dresden@nabu-sachsen.de

Anmerkung: Alle Veranstaltungen finden vorbehaltlich der sächsischen aktuellen Coronaverordnung unter Einhaltung der dann gültigen Sicherheitsbestimmungen statt.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Weitere Termine, sowie nähere Informationen finden Sie im NABU Programmheft 2020!

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!