Fledermaus komm ins Haus

Einladung zur Fledermausnacht am 19. August ins Kloster Altzella bei Nossen

Der NABU Sachsen und die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt möchten zu diesem Anlass erstmals fledermausbegeisterte Quartierpaten mit der neuen Plakette „Fledermaus komm ins Haus“ für ihr Engagement auszeichnen.

In der urigen Scheune des Klosters stimmen wir Sie mit zwei Vorträgen auf die anschließende Würdigung der Quartierpaten ein. Gemeinsam mit weiteren Fledermaus-Interessierten und Quartierpaten können Sie im Anschluss unsere neue Fledermaus-Ausstellung besichtigen und sich bei einem kleinen Imbiss mit regionalen Produkten stärken. Ab 20 Uhr starten wir zur Exkursion in den Klosterpark, um die dort lebenden Fledermäuse beim Ausflug aus ihren Quartieren und bei der Jagd zu beobachten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung können Sie der beigefügten Einladung entnehmen. Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 11. August unter folgendem Link an: www.sachsen.nabu.de/fledermausnacht

Mopsfledermaus, Foto: Marion Lehnert

www.fledermausschutz-sachsen.de

-- 
Bianka Schubert
Fledermausschutz in Sachsen | Quartierpatenschaften