Klimaneutral bis 2035

Die Initiative Dresden-Zero setzt sich ehrenamtlich für die Klimaneutralität Dresdens bis 2035 ein  und bat uns, folgenden Aufruf zu teilen: Dresden soll seine klimapolitische Verantwortung wahrnehmen und als Vorbild über die Stadtgrenzen hinaus zum Nachahmen anregen. Es wurde dazu ein Bürgerbegehren ins Leben gerufen, für dessen Erfolg 30.000 Unterschriften von Dresdner Bürger:innen nötig sind. Auf diesem Weg will DresdenZero der Dresdner Stadtpolitik den klaren Auftrag erteilen, sich diesem Ziel zu verpflichten, einen entsprechenden Maßnahmenkatalog zu erstellen und umzusetzen.

Zur Erreichung des Unterschriften-Ziels braucht es die Unterstützung von anderen Vereinen, Organisationen, Projekten und Akteur:innen aus Wirtschaft, Politik und Stadtgesellschaft.

Mehr Informationen findet ihr unter https://dresdenzero.de/ und auf den zugehörigen Social-Media-Kanälen.

Link zum DresdenZero-Stimmzettel: https://dresdenzero.de/wp-content/uploads/2021/09/21-09-07_DresdenZero-U-Liste-Web-01.pdf