Wir suchen eine:n Bufdi!

Der NABU-Regionalverband Dresden-Meißen e.V. sucht eine/n Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst.

Das Aufgabenfeld ist sehr vielfältig und beinhaltet unter anderem Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Bürotätigkeiten und praktische Natur- und Artenschutzarbeit. Zu den möglichen Aufgaben gehören insbesondere:

  • Kleinere praktische handwerkliche Arbeiten im Büro und im Rahmen von Projekttätigkeiten, insbesondere Holzarbeiten (Bau von Insektenhotels, Nistkästen u.ä.)

Hier wäre eine angehende oder erfolgte Tischlerausbildung sehr wünschenswert und prioritär, jedoch nicht Bedingung.

Zu weiteren Aufgaben könnten gehören:

  • Erarbeitung und Aufbereitung von Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit, Verfassen von Berichten und Artikeln.
  • Vorbereitung und Mitwirkung an den Veranstaltungen des Regionalverbandes.
  • Erstellung und Pflege von Internetseiten.
  • Büroarbeiten

Du erhältst einen Einblick in unsere Arbeit und die Möglichkeit, dich im Natur- und Umweltschutz weiterzubilden. Wir bieten eine gründliche Einarbeitung, ein Taschengeld gemäß den BFD-Richtlinien und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Das bringst Du mit:

  • hohes Interesse am Naturschutz und eine ganzheitliche Einstellung zu ökologischen Themen
  • Die Bereitschaft zum Perspektivwechsel und schlüssigem Handeln.
  • Motivation, selbstständiges Arbeiten und die Bereitschaft, im Bedarfsfall in geringem Umfang an Wochenenden und in den Abendstunden zu arbeiten.

Der arbeitszeitliche Gesamtumfang wird bei 30-35 Wochenstunden liegen. Der geplante Einsatzzeitraum beträgt 12 Monate und kann ggf. bis auf 18 Monate verlängert werden. Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann richte Deine Bewerbung bitte per E-Mail an dresden@nabu-sachsen.de. Für Rückfragen steht Marion Lehnert oder Sylvia Siebert unter der Tel.Nr. 0351/79214671  oder 01578 2333123 gerne zur Verfügung. (Bürozeiten: dienstags von 15.00 bis 18.00 Uhr und donnerstags von 9.00 bis 12.00).

Wir freuen uns auf Dich!